Sperrung von "anonymen" Konten / Locking of "anonymous" accounts

Problem nach Moodle-Update auf Version 3.8

Am Sonntag, den 17.11. wurde das Update auf Moodle 3.8 vollzogen. Im Zuge dessen kam es zu nicht erwartbaren Problemen, weswegen Moodle seit Sonntag zeitweise nicht bzw. etwas in der Funktionalität eingeschränkt verfügbar ist. Hintergrund: ein noch nicht identifiziertes Plugin legt anscheinend die JavaScript-Verarbeitung teilweise "lahm", allerdings ohne Fehlermeldungen oder Warnungen zu erzeugen. Als Konsequenz gingen u.a. sämtliche Dropdowns (für Zugriff auf das Profil, das "Burger-Menü" links, das Bearbeiten von Kurselementen) sowie die Bearbeitung von Abgaben nicht mehr. Seit Sonntag Mittag wird an dem Problem gearbeitet; derzeit ist es nur möglich, ein Plugin nach dem anderen einzufügen und zu testen, ob das System auch mit diesem Plugin stabil funktioniert - das dauert eben lange... Dafür bitten wir um Verständnis.

Falls ein konkretes Plugin in einem Kurs fehlt, bitte eine Mail an moodle@rbg.informatik... senden und Kurs, Name der Aktivität ("Fragebogen zu ...") und Art des Plugins angeben.

Zudem wurden am Sonntag an Lehrende ("Tutor aufwärts") Mails versendet, die auf Studierende hinweisen, die in einem gegebenen (ggf. schon länger "abgelaufenen") Kurs zuletzt nicht mehr aktiv waren. Dieses Plugin ("Learning Analytics") hatte sich ungefragt beim Update aktiviert und wurde seitdem wieder deaktiviert; bitte löschen Sie die Mail(s) einfach.


Login nicht möglich mit TU-ID?

Kontaktieren Sie den Admin unter moodle_@_rbg.informatik.tu-darmstadt.de und geben Sie dabei unbedingt Ihre TU-ID an. Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass in Ihrem Profil mindestens Vorname, Nachname, Email und Ihre Matrikelnummer (im Feld "ID-Nummer" im Bereich "Optionale Einträge" - dieser Eintrag wird vor Dritten geschützt) eingetragen sind, um einer Sperrung des "anonymen Kontos" zu entgehen. Etwa alle zwei Wochen werden alle anonymen Konten gesperrt, was den weiteren Zugriff unterbindet. Zudem sperrt der Campus-SSO potenziell Konten, deren Passwort zuletzt vor mindestens einem Jahr geändert wurde.