Koordination mit den Tutoren der Veranstaltung "Algorithmen und Datenstrukturen" im Sommersemester 2019

Lehrinhalte:
- Datenstrukturen: Array, Listen, Binäre Suchbäume, B-Bäume, Graphenräprentationen, Hashtabellen, Heaps
- Algorithmen: Sortieralgorithmen, Stringmatching, Traversieren, Einfügen, Suchen und Löschen bei bestimmten Datenstrukturen, Kürzeste Wege Suche, Minimal Spannende Bäume
- Asymptotische Komplexität
- Algorithmisches Strategien: Divide-and-Conquer, Dynamische Programmierung, Brute-Force, Greedy, Backtracking, Metaheuristiken

Syntax und Semantik der Aussagenlogik, funktionale Vollständigkeit und Normalformen, Kompaktheitssatz der Aussagenlogik, vollständige Beweiskalküle: Resolution und ein Sequenzenkalkül; 

Syntax und Semantik der Logik erster Stufe, Strukturen und Belegungen, Normalformen und Skolemisierung, der Satz von Herbrand und der Kompaktheitsstaz der Logik erster Stufe, vollständige Beweiskalküle: (Grundinstanzen-)Resolution und ein Sequenzenkalkül, 

Gödelscher Vollständigkeitssatz, Unentscheidbarkeit der Logik erster Stufe; 

optional: Exkurse zu Ausdrucksstärke und model checking

Literatur:
Burris: Logic for Mathematics and Computer Science 
Schöning: Logik für Informatiker 
Boolos, Burgess, Jeffrey: Computability and Logic 
Skript (2 Teile, elektronisch unter www.mathematik.tu-darmstadt.de/~otto)


Auf der Kursseite im Moodle-Lernportal Informatik finden Sie Übungsblätter, Kontaktdaten und weitere Informationen zur Veranstaltung.

Der Einschreibeschlüssel zum Kurs wird ihnen vor Beginn der Lehrveranstaltung über eine Tucan-Nachricht (Anmeldung vorausgesetzt) und in der ersten Vorlesungsstunde mitgeteilt.

Organisatorische Fragen zum Kurs können Sie gerne an cer@sim.tu-darmstadt.de senden.

Vorlesung und Übung finden im Hörsaal 122 im Gebäude S1|05 (Maschinenhalle) statt. Im zweiten Hörsaal S1|03 Raum 221 wird nur bedarfsweise und nur bis maximal Ende April eine Übertragung angeboten.

Die Vorlesung selbst wird aufgezeichnet. Das Video wird zusammen mit den Vorlesungsfolien im Moodle zur Lehrveranstaltung allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Am ersten Termin am 15.4. findet von 13:30-15:10 Uhr die Vorlesung und von 15:20-16:05 Uhr die Einführung in den Übungsbetrieb statt.
Ab 29.4. findet dann von 13:30-14:15 Uhr die Übung und von 14:25-16:05 Uhr die Vorlesung statt.

Lehrinhalte:
- Grundlagen der Modellierung und Simulation
- Problemspezifikation und Systembeschreibung im Computational Engineering
- Modellbildung am Beispiel mechanischer Systeme
- Modellanalyse am Beispiel mechanischer Systeme
- Implementierung von Simulationen an Beispielen aus der Robotik und anderer Bereiche
- Interpretation und Validierung anhand von Messdaten
- Anwendungen in der Simulation und Steuerung von Robotern sowie der physikalisch basierten Animation und Computerspiele

Literatur zu einzelnen Kapiteln der Lehrveranstaltung:
F. Föllinger: Einführung in die Zustandsbeschreibung dynamischer Systeme (Oldenbourg, 1982)
P. Corke: Robotics, Vision & Control, Springer, 2011
F.L. Severance: System Modeling and Simulation: An Introduction, J. Wiley & Sons, 2001

Die ist der Moodlekurs für die Kanonik Computer Netzwerke und verteilte Systeme (CNuvS) im Sommersemester 2019.


Moodlekurs zur Lehrveranstaltung Informationsmanagement, ehem. Einführung in Data and Knowledge Engineering (20-00-0015) sowie zu Allgemeine Informatik III. Zum Einschreiben benötigen Sie ein Passwort, das in der ersten Vorlesung bekannt gegeben wird und über die Vorlesungszeit vor der Tür zu Raum S202/B113 aushängt.